Against TCPA
Endlich ein freier Gedanke: Anarchie!
   Suche Gruppen Themen Links Foren Bücher Start   
Themen
Kommentar
Bitcoin Spenden
Anarchismus
Medien
Lyrik
Pressespiegel
USA / Imperialismus / "Globalisierung"
Militarismus
Wirtschaft
Tao Te Ching
Humor
Spiritualität
Arbeits-"leben"
BRD - Ein System im Niedergang
Der Zustand der Linken
Selbstorganisation
Mafia - Grundprinzip unserer Gesellschaft
Der neue Mensch
Bannwild und Freiwild
Ich hab' Mein Sach' auf Nichts gestellt
5 Stunden Woche

Mail: beni@anarchie.de

Jugendschutzbeauftragter:
B. Huber

Vorladungen bitte per Email
an obige Adresse - Danke.

Sie wollen mich anzeigen?
Wenden Sie sich an die
Staatsanwaltschaft München I
z. H. Herrn StA Beß
Linprunstrasse 25
80535 München
Tel. +89/5597-4829
Fax. +89/5597-5145

Sie wollen Anarchie.de finanziell unterstützen?
Bitte hier klicken um die Spende mit Paypal zu verschicken:

 Danke!

Session ID: -1
User -1
Name
ModHits: 1
(de) Anti-Grenz-Camp in Polen 2.-7. Juli (en)

A - I N F O S N E W S S E R V I C E http://www.ainfos.ca/ http://ainfos.ca/ index24.html > From Warhead Info Service <soja2@poczta.onet.pl> Date Tue, 20 May 2003; Übersetzung von Uli. > From: Anarchist Federation Bialystok and Kolektyw DeCentrum. Das Anti-Grenz-Camp in Kundzicze, Polen, ein paar Kilometer vor der weißrussischen Grenze, wird vom 2.-7. Juli stattfinden. Wir wollen den Erfolg der beiden vorangegangenen Camps wiederholen, besonders von 2001. Dieses Camp soll einen kreativen und konfrontativen Umgang mit den Behörden und ein freundliches Verhältnis zur örtlichen Bevölkerung entwickeln, was wir die vorigen Male auch geschafft haben. Leider haben sich dieses Mal noch nicht besonders viele Leute bereit erklärt zu helfen. Wir hoffen, daß wir übers Netz noch UnterstützerInnen finden, denn wir brauchen einen Haufen Sachen.

Unten findet Ihr eine Liste mit ein paar Dingen, die hilfreich für uns sein könnten. Wir fühlen uns nämlich ziemlich alleingelassen mit der Organisation dieses Camps, was nicht besonders toll ist, auch wenn wir weiterhin fest entschlossen sind, das Camp-Projekt anzuschieben.

Wir brauchen Leute, die mit dem eigenen Auto kommen, um uns mit Transport von Gruppen, Vorräten etc. zu helfen.

Wir brauchen Leute, die schon mal für große Gruppen gekocht haben und andere, die in der Küche helfen wollen. Prima wäre, wenn jemand uns eine mobile Küche organisieren könnte. Zum Kochen brauchen wir auch Töpfe, Pfannen usw.

Wir brauchen Leute, die Arbeitsgruppen organisieren, nützliche Propaganda mitbringen usw. Wenn Ihr einen Vortrag oder eine AG zu Anti-Grenz-Themen, Reisefreiheit etc. halten könnt, sagt uns schnell Bescheid!!

Wir brauchen auch Leute, die mit den Medien reden wollen, die bei der Gruppe mitarbeiten wollen, die die Aktivitäten des Camps koordiniert, die Performances machen usw.

Außerdem brauchen wir jede Menge Geld, besonders für: Sprit; Gas zum Kochen; Druck von Propaganda; Miete für Busse, die nach der Auftaktdemo die Leute von Bialystok nach Kundzicze bringen; Miete für die Schule, wo AktivistInnen übernachten können; Miete für den Campingplatz (der Platz selber kostet uns 150 Euro); und sonstige benötigte Ausrüstungsgegenstände

Und kann irgendjemand Walkie-Talkies für die Sicherheitsgruppe mitbringen? Das Camp-Gelände ist nämlich eher groß, und diese Art der Kommunikation wäre sehr sehr hilfreich. Bitte überlegt Euch das ernsthaft!

Gaaanz dringend brauchen wir einen Stromgenerator, wir haben nämlich keinen und einen zu mieten wäre schweineteuer. Also, wenn da jemand helfen kann, dann macht es bitte...

Für die Sicherheitsgruppe brauchen wir außerdem vernünftige und entschlossene Leute.

Wir brauchen noch viel mehr. Details könnt Ihr erfragen bei: soja2@poczta.onet.pl .

Es bleibt nicht mehr viel Zeit, und wir wollen, daß das Camp heuer das größte und lauteste von allen wird! Helft uns, das zu ermöglichen!!!!

Mit anarchistischen Grüßen,

Anarchistische Föderation Bialystok und Kolektyw DeCentrum.

Nachrichten über und von Interesse für Anarchisten

Anmelden -> eMail an LISTS@AINFOS.CA mit dem Inhalt SUBSCRIBE A-INFOS Info -> http://www.ainfos.ca/ org Kopieren -> bitte diesen Abschnitt drin lassen

22.05.2003

A-INFO

Kommentare
Zum selber kommentieren bitte hier Einloggen
Meldungen
Blättern:
1 .. 123 124 125 [126] 127 128 129 .. 196
03.06.2003
(de) rangierlokführer bei der bahn (prols)
03.06.2003
Willkommen bei der "LabourNet" Mailingliste
03.06.2003
(de) 19.06.: Abel Paz liest aus Durruti-Biographie
03.06.2003
(de) Leipzig: Erffnung der "Libelle" am 13./14. Juni
03.06.2003
Willkommen bei der "LabourNet" Mailingliste
26.05.2003
(de) aufruf vom asy berlin zum 1. juni
22.05.2003
(de) Anti-Grenz-Camp in Polen 2.-7. Juli (en)
21.05.2003
(de) GB, London: Antiautoritäre Juden gegen Zionismus (en)
17.05.2003
(de) SchNEWS 405, Freitag, 16. Mai 2003 (en)
16.05.2003
(de) Sozialrevolutionär zum 17.5.
16.05.2003
(de) Widerstand gegen das G8 treffen praktische Informationen (fr,ca,en)
15.05.2003
Berlin: Veranstaltungen - Americans in Berlin against the War
13.05.2003
(de) CNT-IAA: Streik bei der Offentlichen = Stadtreinigun (Sevilla)
13.05.2003
(de) Schon wieder Cosenza... (it)
12.05.2003
(de) BBB, Die Torte Casarini und ein paar strategisch Gedanken (en)
10.05.2003
(de) Presseerklärung zur Einstellung des Falles Giuliani (it)
08.05.2003
(de) Punks gehen auf die Straße
08.05.2003
Wien: 16. Mai PIERRE RAMUS-SYMPOSIUM
06.05.2003
[LPA] (en/de) Berlin Video Series on Bushes and 9/11
01.05.2003
(de) de) In Bezug auf die Hochgipfelkonferenz der EU im Juni 2003 i Thessaloniki
Blättern:
1 .. 123 124 125 [126] 127 128 129 .. 196