Marsch's gesammelte Werke
Vorwärts zur Natur! Anarchie!
   Suche Gruppen Themen Links Foren Bücher Start   
Tagespolitik
Login
Neue Beiträge
Spammer
Blättern:
1 .. 49 50 51 [52] 53 54 55 .. 77
amnesty international jahresbericht 2004 (link)
Chomjak (1)
27.05 - 27.05
(Alles)
Bundesverdienstkreuz für Hitler-Helfer
Danak (2)
22.05 - 26.05
(Alles)
petition : bastonande für volksvertreter nach §XX des volksvertretergesetzes VvG
Zarathustra (34)
17.05 - 23.05
(Alles)
israel ist ein gewissenloser fürchterlicher staat
bak (6)
19.05 - 20.05
(Alles)
die rückkehr des furchtbaren juristen
Zarathustra (1)
19.05 - 19.05
(Alles)
Neues aus Christiania: Gross-Demo am 22. Mai
hagbard (1)
17.05 - 17.05
(Alles)
trend-online wieder online - und der "new way"
Chomjak (29)
14.05 - 17.05
(Alles)
westliche Schurkenstaaten
fanon (1)
15.05 - 15.05
(Alles)
Ist Rau ein Linker?
Versautes Stiefkind (4)
13.05 - 14.05
(Alles)
EU-Beitritt der Türkei - Pro und Contra
dani (2)
13.05 - 13.05
(Alles)
Blättern:
1 .. 49 50 51 [52] 53 54 55 .. 77

Mail: beni@anarchie.de

Jugendschutzbeauftragter:
B. Huber

Vorladungen bitte per Email
an obige Adresse - Danke.

Sie wollen mich anzeigen?
Wenden Sie sich an die
Staatsanwaltschaft München I
z. H. Herrn StA Beß
Linprunstrasse 25
80535 München
Tel. +89/5597-4829
Fax. +89/5597-5145

Sie wollen Anarchie.de finanziell unterstützen?
Bitte hier klicken um die Spende mit Paypal zu verschicken:

 Danke!

Session ID: -1
User -1
Name
ModHits: 1
trend-online wieder online - und der "new way"
Titel Name Zeit
trend-online wieder online - und der "new way" Chomjak  14.05.2004
 |-Bullshit J.Carpenter  14.05.2004
 |    |-marxismus -nur eine weitere herrschafttheorie Chomjak  14.05.2004
 |        |-Gesellianismus - weiter unter dem Joch von "Unternehmern" J.Carpenter  14.05.2004
 |            |-ismus - das joch Chomjak  14.05.2004
 |                |-Geschichte J.Carpenter  14.05.2004
 |                |    |-gesell ..... Zarathustra  14.05.2004
 |                |            |-soviel weiss ich schon Zarathustra  14.05.2004
 |                |                |-stuttgart ...... ? - keiner da ? Zarathustra  14.05.2004
 |                |                |-DACHT ICH MIR :-) Chomjak  14.05.2004
 |                |                    |-gesellsche gedankenbrühe gibts die nächsten tage - (ot) Zarathustra  14.05.2004
 |                |                        |-Na wie lief der Vortrag ? beni  15.05.2004
 |                |                            |-noch nicht Zarathustra  15.05.2004
 |                |                                |-Gesell .. beni  15.05.2004
 |                |                                    |-re:gesell Chomjak  15.05.2004
 |                |                                        |-gesellscher schwachpunkt ..... Zarathustra  15.05.2004
 |                |                                        |    |-Da bin ich bei Erbgeist  16.05.2004
 |                |                                        |        |-petition - 1. entwurf - "bastonade für politiker" Zarathustra  16.05.2004
 |                |                                        |            |-Bastonade beni  16.05.2004
 |                |                                        |                |-bastonade nach ted ... Zarathustra  16.05.2004
 |                |                                        |                    |-Klaro beni  16.05.2004
 |                |                                        |                    |    |-das ist ein wort .... Zarathustra  16.05.2004
 |                |                                        |                    |-Bastonade e.V. beni  17.05.2004
 |                |                                        |                        |-gut ...... Zarathustra  17.05.2004
 |                |                                        |-Währungsmonopol ... beni  16.05.2004
 |                |-Kommunisten und Geld beni  14.05.2004
 |-namensverwandschaft kommt nach oldenburg .... 24.05. Zarathustra  16.05.2004
 |-namensverwandschaft kommt nach oldenburg .... 24.05. Zarathustra  16.05.2004
trend-online wieder online - und der "new way"
ALLES ANZEIGEN
Chomjak - 14.05.2004

nach einer innermarxistischen auseinandersetzung bei dem ein sich ein antideutsch gerierender das projekt sprengte und vom netz nahm ist die trend online-zeitung wieder im netz.erst dachte ich, wie schön.aber ,wie meine müden augen gerade lesen konnten, nutzten die betreiber die zwangsabschaltung zu einer diskussion. in dieser disskussion kam man wohl zu dem ergebnis "back to the roots" dh ich übersetze mal so: back zum sektierertum...

das wird in einer langen erklärung dargelegt und man kommt zu folgender erkenntnis:

"Diese Erkenntnis veranlaßt uns zu einem anderen publizistischen Umgang mit der Geschichte. Postrukturalistische Ansätze oder das Leiden des Einzelnen in den Mittelpunkt rückende Betrachtungen von Geschichte, wie sie der Existenzialismus pflegt, werden im trend keinen Platz mehr finden. Wir wollen die Geschichte der ArbeiterInnenbewegung nicht mehr länger ihren LeichenfledderInnen und DenunziatorInnen überlassen, ...."

http://www.trend.infopartisan.net/ inhalt.html

die leiden der einzelnen sind sicher unwichtig im grossen kampf der klassen...
natürlich hat man in der ersten nummer des "new way" der eigentlich der sehr sehr "old way" ist gleich den gesell wieder ausgekramt.
hatte man dort schon öfter...und auch eine kritik des anarchismus durch eine von der fdp abgespalteteten staatsfinanzierten "grössten jugendorganisation" deutschlands, den julis.wurde hier schon mal verlinkt.finde ich gerade nicht...

mag manches gesell kritikwürdig sein - ein antisemit zb ist er aber nie gewesen.:auch kein esoteriker oder rassist...das sich diese "wissenschaftlichen" sozialisten kommunisten usw immer wieder die gleiche diffamierende leiher auffahren und es ihnen nichtmal peinlich ist hat einen grund :
" Immer schon habe Gesell Marx bekämpft," zitiert Peter Bien im urwüchsig betitelten text "Raffendes und schaffendes Kapital"

aber wie hat er das eigentlich gemacht? marx starb 1883.hat er ihn ausgebuddelt und verprügelt?

marx war also schon lange tod als gesell schrieb.

gesell verbrechen besteht ganmz einfach darin das er der mehrwerttheorie widerspricht.der mehrwerttheoorie die sich in der realität bricht und für immer mehr menschen als ein ganz grosser flop herausstellt da sie mit der realität nicht mehr übereinstimmt.
eine theorie auf deren grundlage eine neue herrschaftselite sich profilieren will.(eine these: wenn die mehrwerttheorie stimmen würde hätten die kapitalisten sie längst verboten ;-).da sie aber nicht stimmt ist sie füpr den kapitalismus völlig ungefährlich - ungefährlicher als zb gesells zinstheorie...)

man wird marxisten nicht " wissenschaftlich" klarmachen können das eine theorie nur solange gilt bis sie durch eine bessere ersetzt wird...oder wissenschaftliche thesen von der erfshrung und realität eingeholt werden. und so werden die mehr oder weniger orthodoxen kommunisten bis zum sankt nimmerleinstag - wie in der dantes hölle- weiter mit wohlformulierten texten alles was anders lebt und denkt ist als sie zerreissen und zu vernichten versuchen - bis zur nächsten deutschen diktatur des marxistischen kommunismus.und dann wieder von vorn...

http://www.trend.infopartisan.net/ trd0504/ t160504.html