Brunnenvergifter
Angst im Kapitalismus? Anarchie erleichtert und befreit auf natürliche Weise !
   Suche Gruppen Themen Links Foren Bücher Start   
Themen
Kommentar
Anarchismus
Medien
Lyrik
Pressespiegel
USA / Imperialismus / "Globalisierung"
Militarismus
Wirtschaft
Tao Te Ching
Humor
Spiritualität
Arbeits-"leben"
BRD - Ein System im Niedergang
Der Zustand der Linken
Selbstorganisation
Mafia - Grundprinzip unserer Gesellschaft
Der neue Mensch
Bannwild und Freiwild
Ich hab' Mein Sach' auf Nichts gestellt
5 Stunden Woche

Mail: beni@anarchie.de

Jugendschutzbeauftragter:
B. Huber

Vorladungen bitte per Email
an obige Adresse - Danke.

Sie wollen mich anzeigen?
Wenden Sie sich an die
Staatsanwaltschaft München I
z. H. Herrn StA Beß
Linprunstrasse 25
80535 München
Tel. +89/5597-4829
Fax. +89/5597-5145

Sie wollen Anarchie.de finanziell unterstützen?
Bitte hier klicken um die Spende mit Paypal zu verschicken:

 Danke!

Session ID: -1
User -1
Name
ModHits: 1
[LPA] (de) BASIS & FAU München: Abel Paz am 6. Oktober 2006 (fwd)

## mail vom 15.09.06 weitergeleitet von LPA Berlin <mailto:lpa(a)free.de> ## source : info(a)transportdienst.de

Im Juli 2006 jährte sich mit dem Beginn der spanischen Revolution einer der wenigen grösseren Versuche, einen freiheitlichen, auf der Selbstorganisation der arbeitenden Menschen beruhenden Sozialismus zu schaffen.

München 6. Oktober 2006

Veranstaltung mit Abel Paz

Film - Vortrag - Diskussion

Beginn: 19.00 Uhr Ort: Maxim Kino, Landshuter Allee 33 Erwünschter Soli-Beitrag 4 Euro

Der Besuch von Abel Paz ist eine seltene Gelegenheit, einem Zeitzeugen dieser spannenden Ereignisse zu treffen, die für viele Menschen heute noch wichtig sind, denn sie machen uns als Beispiel einer freiheitlichen Alternative zum Kapitalismus Hoffnung für den täglichen Kampf um eine bessere Zukunft.

Bereits als 15-Jähriger kämpfte Abel im Spanischen Bürgerkrieg auf der Seite von CNT und FAI gegen das Franco-Regime und für die Soziale Revolution. Ab 1934 arbeitete er als Lehrling in einer Textilfabrik. 1935 trat er der Gewerkschaft CNT bei. Nach drei Jahren Bürgerkrieg und der Niederschlagung des der spanischen Revolution musste er 1939 vor den Truppen des General Franco nach Frankreich flüchten.

Dort wurde er mit anderen antifaschistischen Spanienkämpferinnen und- kämpfern in verschiedenen Lagern (Argelès, Barcarès, Saint-Cyprien) interniert. Nach dem Einmarsch der Wehrmacht in Frankreich kehrte er 1942 nach Spanien zurück und kämpfte im Untergrund gegen das Franco-Regime.

Im Dezember 1942 wurde er verhaftet und bis 1953 inhaftiert. Eremigrierte erneut nach Frankreich, arbeitete dort bis 1977 in einer Druckerei und beteiligte sich unter anderem am Pariser Mai 1968.

Der Autor, der auch das Standardwerk: "Durruti. Leben und Tode des spanischen Anarchisten" verfasste, ist einer der letzten Zeitzeugen der Spanischen Revolution.

Heute lebt Abel Paz in Barcelona. Regelmässig bereist er verschiedene Länder, um seine Erfahrungen und Erlebnisse vor allem an die junge Generation weiterzugeben. Wir haben seine Besuche immer als geistig sehr anregend, lebendig, motivierend und herzerfrischend erlebt.

Es laden ein:

Basis Buchhandlung & Antiquariat, München FAU Ortsgruppe München

16.09.2006

LPA-DE

Kommentare
Zum selber kommentieren bitte hier Einloggen
Meldungen
Blättern:
1 .. 43 44 45 [46] 47 48 49 .. 196
16.09.2006
[LPA] (de) BASIS & FAU München: Abel Paz am 6. Oktober 2006 (fwd)
15.09.2006
[LabourNet Germany] Neu am Freitag, 15. September 2006
14.09.2006
[LabourNet Germany] Neu am Donnerstag, 14. September 2006
13.09.2006
[LabourNet Germany] Neu am Mittwoch, 13. September 2006
12.09.2006
[LabourNet Germany] Neu am Dienstag, 12. September 2006
11.09.2006
[LabourNet Germany] Neu am Montag, 11. September 2006
10.09.2006
[LPA] (de) Potsdam 15.9.: Die Rolle der Frau im Anarchismus
09.09.2006
[LPA] (de) Kritisches Heft zu Bildung in der Reihe "Fragend Voran ..."
08.09.2006
[LabourNet Germany] Neu am Freitag, 08. September 2006
02.09.2006
[LPA] (en) International anarchist meeting in Helsinki 8-10/9/2006
01.09.2006
[LabourNet Germany] Neu am Freitag, 01. September 2006
31.08.2006
[LabourNet Germany] Neu am Donnerstag, 31. August 2006
31.08.2006
[LPA] (de) Direkte Aktion Nr. 177 (Sept. / Okt. 2006) erschienen (fwd)
29.08.2006
[LabourNet Germany] Neu am Dienstag, 29. August 2006
28.08.2006
[LabourNet Germany] Neu am Montag, 28. August 2006
26.08.2006
[LPA] (de) Kolumbianische Friedensgemeinde erneut von Massaker bedroht
24.08.2006
Edition Nautilus startet in die Herbstsaison!
22.08.2006
[LPA] (de) Berlin 9 06: A-LADEN-Programm September 2006
22.08.2006
[LPA] (de) Mexico/Oaxaca: Neue Übergriffe bewaffneter Banden (fwd)
21.08.2006
[LabourNet Germany] Neu am Montag, 21. August 2006
Blättern:
1 .. 43 44 45 [46] 47 48 49 .. 196